Warenkorb

Willkommen bei der GARTENZEIT

Liebe Freunde des biologischen Gärtnerns, liebe Freunde des GARTENZEIT-Magazins, 

oft wurde ich gefragt, wann denn die GARTENZEIT, also das Magazin, wieder erscheint.

Und immer musste ich vertrösten, da mir selbst leider die Zeit fehlte um das Überlebenselixier der GARTENZEIT heranzuschaffen… Werbeanzeigen!
Nun gibt es sie wieder, die GARTENZEIT. Zwar etwas anders, aber immer noch so informativ wie damals! Und damit verbunden, so einige Veränderungen um sie herum.

Zu der Zeitschrift hat sich ein kleines „Grünes Lädchen“ 
gesellt. Es wurde im September 2014 eröffnet und bietet so manches nützliches und hilfreiches für alle, die biologisch gärtnern möchten. Gartenartikel, die Sie in einem normalen Gartencenter nicht finden werden. Außergewöhnlich, manchmal einzigartig, auf jeden Fall nachhaltig, biologisch, ökologisch!

Der andere, der sich dazu gesellt hat, ist der GARTENZEIT Gartenservice. Dieser Gesell ist nicht neu, er hat nur seinen Namen gewechselt. Sein alter Name war Natur & Design! Wir tauften ihn nun um, damit er besser zu der GARTENZEIT-Familie passt und es hier zu keinerlei Verwechslungen oder Verwirrungen kommt. 
So ist nun alles unter einem Dach und ich wünsche mir, den einen oder anderen Gartenservice-Kunden mal in unserem „Grünen Lädchen“ oder den einen oder anderen „Grünes Lädchen“ Kunden im Gartenservice begrüßen zu können. 

Übrigens: Die GARTENZEIT erscheint von nun an alle zwei Monate. Sollten Sie sie nicht in Ihrem Briefkasten oder an einer der Auslagestellen vorfinden, bei uns im „Grünen Lädchen“ liegt sie auf jeden Fall aus!!
Ich freue mich auf Sie, egal wo und wie Sie uns besuchen!

 

Herzliche grüne Grüße aus dem Lipperland 

Ihr Gärtnermeister

Matthias Lang 

Wer liebt Wen und Wer kann Wen nicht riechen?

Multikulti im Gemüsebeet

Die Tage werden spürbar länger und die Sonne kräftiger. Die müden Knochen der Gärtner wollen wieder bewegt werden. 
Da stellt sich doch, wie jedes Jahr, erneut die Frage: „Wer kann mit Wem und Wer kann Wen nicht riechen?“

Wo sind sie geblieben...?

Rettungsbeitrag

Bald ist es wieder soweit! Der Frühling schickt seine Vorboten bereits voraus. Erst die Schneeglöckchen, dann der Winterling. Darauf folgen die Narzissen und die Tulpen und mit Ihnen zusammen setzt in der Regel die Obstbaumblüte ein. Spätestens dann, wenn man die Kirsch- oder Apfelblüte bewundern möchte und sich unter dieser wundervollen Pracht eines Kirschbaumes stellt, wird dem einigermaßen sensiblen Gartenbesitzer eines klar! Wo sind sie nur geblieben...? 

Weiterlesen...

Dauerhafte Wildblumenwiese

Bunte Vielfalt

Vielleicht haben Sie es ja auch schon selbst einmal ausprobiert eine Wildblumenwiese anzulegen?
Im ersten Jahr nach der Aussaat ist noch alles wunderbar. Im zweiten Jahr ist sie schon deutlich lichter geworden. Und im dritten Jahr ist nur noch Gras übrig geblieben.

Weiterlesen...

Impressionen unserer Eröffnung des GRÜNEN LÄDCHENS

Hier finden Sie uns

GARTENZEIT

Tegerstraße 40

32825  Blomberg 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0 5236- 888 77 98

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ausgabe März-April

Grünes Lädchen Flyer

Grünes Lädchen Flyer
Flyer 2 Einzelseiten.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Natur und Design